Nils Norman

Aus gflk.de
Version vom 29. Februar 2016, 12:35 Uhr von Till Krause (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nils Norman

Lebt in London. www.dismalgarden.com


Projekte, Veranstaltungen und Ausstellungen in Zusammenarbeit mit der Gflk:


GFLK Halle Süd, Tölz

R E D U N D A N Z

 

2011 in der Ausstellung

Freie Flusszone 1

 

 

2004

 

Stephan Dillemuth und Nils Norman in der Gflk

Everything in the future will necessarily come.

Corporate fairytales and other sculptural maneuvers.

 

 

2003

 

Beitrag zur

Hagener Kartierungsabteilung der Gflk

 

2002

Hamburgkartierung

50.000 Abenteuerspielplätze für Hamburg

 

2000

 

Für die Oeynhauser Vogelhäuser:

Brigitte Franzen, Kasper König, Lucius Burckhardt, Thomas Kellein

 


Nils Norman 200.jpg The Gerrard Winstanley Radical Gardening Space Reclamation Mobile Field Center and Weather Station (European Chapter)

Ausstellung in der Galerie für Landschaftskunst, Reisen zu verschiedenen Orten und Projekten.



1996

Romney Reborn

Permanente Installation im Museum Ferner Gegenden



Publikationen und Videos mit der Galerie für Landschaftskunst:


Mapping a City Cover 001 200.jpg Galerie für Landschaftskunst

Mapping a City

Buch zum Projekt Hamburg-Kartierung der Gflk. Mit Künstlerbeiträgen von Bob Braine, Stephan Dillemuth, Mark Dion, Anna Gudjónsdóttir, Anke Haarmann [AHA], Kristinn G. Hardarson, Florian Hüttner, Jussi Kivi, Till Krause, Daniel Maier-Reimer, Matt Mullican, Nils Norman, Patrick Rieve, Malte Urbschat, Mark Wehrmann, Ralf Weißleder, Malte Willms.

Weitere Informationen: Publikationen der GFLK


Nils Norman Florian Huettner Video 001 200.jpg Video von Anna Gudjónsdóttir, Florian Hüttner und Nils Norman

The Gerrard Winstanley Radical Gardening Space Reclamation Mobile Field Center and Weather Station (European Chapter)

Weitere Informationen: GFLK Videos




Zum Seitenanfang